Beiträge von Dominik Lenz (Lenz Treuhand AG)

    Seit November 2019 nutzen wir Teams als vollständige Telefonielösung. Parallel dazu haben wir im Vertec sämtliche Kontakte. Leider ist es bis jetzt nur über den Umweg via Kontaktexport ins Outlook möglich, einigermassen die Kontakte im Teams zu haben, was aber alle "persönlich" pflegen müssen.


    Ideal wäre eine saubere Anbindung, bei welcher einerseits die Nummer direkt aus Vertec gewählt werden könnte, anderseits wäre es ein grosser Wunsch, dass auch eingehende Anrufe mit der Adressdatenbank abgeglichen werden und der Anrufer identifiziert wird.


    Gibt dazu andere Lösungsvarianten oder ist dazu etwas in Entwicklung?