• Vielen herzlichen Dank für das Kompliment zu dem Plug-in "Reisekosten" Herr Dieckhoff!


    Die einzelnen Spesen gehen ja jetzt schon, inkl. Belegbild, aber ganze Reisen und die komplexe Arithmetik für die Pauschalen, das sprengt was man mit der Phone App wird machen können. Aber über die Phone App erfasste Spesen können auch gut im Nachhinein den Reisen zugeordnet werden.

  • Hallo Herr Pietra,


    vielen Dank für Ihren Tipp!


    Bei der Erfassung von Spesen über die Phone App ist uns aufgefallen, dass die voreingestellte Währung einer Spese nicht übernommen wird:


    Ich erstelle einen Speseneintrag über die Phone App - mir wird direkt "EUR" als Währung angezeigt. Das ist soweit sehr gut, nur leider wird mir keine Währung angezeigt, wenn ich den erfassten Speseneintrag in der Desktop App öffne. Ist das ein Bug?

    Es fällt auf, dass wenn ich in der Mobile App erst eine andere Währung auswähle und dann zurück auf "EUR" springe, die Währung auch übertragen wird.

  • Da gibt es verschiedene Dinge die zusammenspielen und wir nicht die ganze Komplexität auf das Phone bringen können, aus Platzgründen:

    • ist keine explizite Erfassungswährung auf dem User vorgegeben, so wird die Spesenwährung vom Projekt genommen. Das ist aber über ein derived Attribut, d.h. der Wert wird nicht in eingabewaehrung gespeichert, sondern ist dynamisch.
    • ist eine explizite Erfassungwährung (grün) eingeben, so wird diese bei der Erstellung des Speseneintrags übernommen.

    Das UI bei den full-featured Apps zeigt das wie in Ihrem Screenshot oben: die Combobx ist leer (=keine explzite Erfassungswährung angegeben), man sieht aber, dass die Beträge in EUR sind über das Label gleich unterhalb.


    Bei der Phone App zeigen wir einfach an, was die Währung sein wird, nur wenn man die Währung ändert wird auch die eingabewaehrung geschrieben.


    Wenn Sie die Eingabewährung fixieren wollen, dann versuchen Sie es doch einmal mit dem Setzen der Währung auf Bearbeiter:



    Da wird auch EUR stehen bei Ihnen, aber in weiss, wenn Sie EUR explizit auswählen wird das zu EUR grün.


    Alternative wäre ein Event-Skript welches die Eingabewährung auf dem Speseneintrag fix setzt.